Narkose im Rettungsdienst

Sie haben nicht alltäglich mit Narkose zu tun?

Kein gutes Gefühl bei präklinischer Narkoseeinleitung bzw. deren Aufrechterhaltung?

Die präklinische Narkoseeinleitung ist aufgrund vieler Einflussfaktoren – unbekannter Patient, Umgebungsbedingungen – oftmals eine Herausforderung für das gesamte Rettungsteam.

Auch die Aufrechterhaltung der Narkose während des Transportes kann bei instabilen Patienten Schwierigkeiten bereiten.

Unser interaktives Seminar bietet Ihnen neben einem ausführlichen theoretischen Kursteil die Möglichkeit, alltägliche Szenarien am Simulator praktisch zu üben und auf Zwischenfälle richtig reagieren zu können.

Inhalte:

  • Theoretische Wiederholung der benötigten Medikamente
  • DGAI-Richtlinie Präklinische Narkoseeinleitung
  • Tipps & Tricks bei Dosierungen
  • Wichtige Parameter von Beatmungsgeräten für die Präklinik
  • Narkoseeinleitung bei Kindern und Schwangeren
  • Narkoseaufrechterhaltung bei Klinik- und Intensivverlegungen
  • Praktische Fallbeispiele am Simulator (Erwachsene und Kinder)

Kursumfang:

  • 1 Tag mit 8 Unterrichtseinheiten
  • Teilnehmerunterlagen
  • Mittagessen, Seminargetränke und kleinere Snacks

Zielgruppe:

  • Notärzte/innen, Notfallsanitäter/innen, Rettungsassistent/innen, Rettungssanitäter/innen
  • Ärzte/innen aus Kliniken mit Diensten auf Intensivstation und Notaufnahme
  • Pflegefachpersonal auf Intensivstation und Notaufnahme

 Fortbildungspunkte:

  • Jeweilige Landesärztekammer
  • Registrierung beruflich Pflegender

Kosten:

Ärzte  
129 Euro inkl. MwSt.

Pflege / Rettungsdienst
99 Euro inkl. MwSt.

Anmeldung:

28.11.2015    Landau/Pfalz
06.08.2016 Landau/Pfalz

Schwerpunkt Kinder

10.12.2016 Karlsruhe

Kursleitung:

Kalmus

Dr. med. Florian Kalmus


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

kontakt-button

simcor-shop

simcor_newsletter