Interdisziplinäres NBLS-Training Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe

In Zusammenarbeit mit dem Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr sind wir in eine Reihe von interdisziplinären Praxistrainings zum Thema New Born Life Support gestartet.

An insgesamt 7 Seminartagen werden die an der Erstversorgung von Neugeborenen beteiligten Hebammen, Gynäkologen und Anästhesisten gemeinsam die Notfallversorgung von Neu – und Frühgeborenen trainieren.

Neben einem kurzen Überblick über die aktuellen Guidelines 2015 stehen die Seminartage ganz im Zeichen der Praxis. In Skillstations zu den Themen Nabelvenenkatheter, Intarossärer Zugang, Atemwegsmanagement und Ersteinschätzung / BLS-Maßnahmen werden zunächst die Grundlagen für eine leitliniengerechte Versrogung gelegt.

Im anschließenden Simulationstraining arbeiten die einzelnen Fachabteilungen dann Hand in Hand an der Lösung der gestellten Aufgaben.

Unserer Ansicht nach eine vorbildliche Umsetzung der in den aktuellen Leitlinien geforderte Ausbildung des Personals und ein wichtiger Beitrag zur Patientensicherheit.

 

Sollten Sie auch erwägen Ihr Personal in einem derartigen Inhouse-Kurs zu schulen, beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches erstes Angebot.

Sprechen Sie uns einfach an …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.