ACLS-Providerkurs

Advanced Cardiac Life Support (ACLS) der American Heart Association (AHA)

In diesem Seminar verbessern die Teilnehmer ihre Fähigkeiten bei der Behandlung von erwachsenen Patienten mit Herzstillstand oder anderen kardiopulmonalen Notfällen, während Sie sich Ihre ACLS-Providerkurskarte verdienen.

ACLS ist ein fortschrittliches Präsenzkurssystem, das die Bedeutung der Teamdynamik und Kommunikation bei systematischer und unmittelbarer Therapie nach Herzstillstand hervorhebt.

Darüber hinaus deckt es die Bereiche Atemwegsmanagement und spezielle Pharmakologie ab. In diesem Kurs werden Ihre Fähigkeiten in Gruppenunterricht erweitert sowie in verschiedenen Teststationen fallbasierte Szenarien vorgestellt.

Teilnehmer:

ACLS richtet sich an medizinische Fachkräfte, die entweder als Team-Mitglied oder Team-Führer an der erweiterten Versorgung von kardiopulmonalen Notfällen und anderen Herz-Kreislauf-Problemen beteiligt sind.

      • Rettungssanitäter/innen, Rettungsassistenten/innen, Notfallsanitäter/innen

     

      • Fachpflegepersonal in Notaufnahme, Intensiv – oder Intermediatecarestationen oder Aufwachraum

     

      • Personal in innerklinischen Medizinischen Notfallteams

     

      • Ärzte/innen, Notärzte/innen

     

    Kursinhalte:

    Neuerung der American Heart Association Leitlinien 2015 Reanimation und Herz-Kreislauf-Notfallversorgung.

      • Basic Life Support-Fähigkeiten, einschließlich effektiver Herzdruckmassage, Beatmung mit Beutel-Maske und der Einsatz eines AED

     

      • Erkennen und schnelle Behandlung von Herz- und Atemversagen

     

      • Erkennen und frühzeitige Therapie von Peri-Arrest-Notfällen wie z.B. symptomatische Bradykardie

     

      • Atemwegsmanagement

     

      • Pharmakologie der spezifischen Notfallmedikation

     

      • Management des akuten Koronarsyndroms (ACS) und Versorgung eines Schlaganfalls

     

      • Effektive Kommunikation als Mitglied und Führer eines Reanimations-Teams

     

      • Effektive Reanimation Teamdynamik

 

Kursformat:

Der Anwenderkurs für Erstabsolventen dauert ca. 16 Stunden und beinhaltet die Kursabschnitte theoretische Schulung (Selbststudium), praktische Ausbildung (Skillstations) und Übung(Szenarien) sowie eine Erfolgskontrolle.

In diesem Training profitieren Sie als Teilnehmer nicht nur von simulierten Notfallsituationen und Übungsszenarien, sondern auch von modularen Ausbildungsstationen in Kleingruppen.

Teilnehmerzertifikat:

Das ACLS-Providerzertifikat (Kursausweis) der AHA für medizinisches Fachpersonal ist für zwei Jahre gültig und kann anschließend rezertifiziert werden.

Kursumfang:

ACLS-Providermanual, deutsch

ACLS-Providercard

Präsenzveranstaltung an zwei Tagen inkl. Mittagessen, Seminargetränken und Snacks

 

Gerne führen wir den Kurs bei Ihnen auch als Inhouse-Seminar zu besonderen Konditionen durch. Sprechen Sie uns an!

 

Kosten:

Provider-Kurs 530 Euro inkl. MwSt.

Refresher-Kurs 260 Euro inkl. MwSt.

Link zur Anmeldung:

Providerkurse:

17. – 18.02.2018  Landau/Pfalz

25. – 26.08.2018  Lörrach

Refresherkurse:

18.02.2018  Landau/Pfalz

26.08.2017  Lörrach

Alle AHA-Kurse sind auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

kontakt-button

simcor-shop

simcor_newsletter